OZEANEUM-News

Auf zum Herbstferienspaß ins OZEANEUM und MEERESMUSEUM Stralsund

In den Oktoberferien in Mecklenburg-Vorpommern lockt der Herbstferienspaß ab 21. Oktober ins OZEANEUM und MEERESMUSEUM Stralsund.

Zum Jahresthema Meereskinder gibt es an der OZEANEUM-Kasse ein kostenloses Mitmach-Heft, um den Nachwuchs im Meer auf dem Museumsrundgang zu entdecken. Täglich um 12:00 Uhr können die Humboldt-Pinguine mit ihren Jungen auf der Dachterrasse bei der Schaufütterung beobachtet werden. Ebenfalls täglich von 10:00 bis 12:00 sowie von 14:00 bis 16:00 Uhr kann man am Demobecken Meerestiere hautnah erleben, z. B. Seesterne. Zweimal täglich wird das mit 2,6 Mio. Liter Wasser größte Becken im OZEANEUM vorgestellt, in dem Sandtigerhai Niki lebt.

Wer sich der Erlebnistour für Familien anschließen möchte, kann dies jeden Tag um 10:30 Uhr. Ab 23. Oktober sind die Greenpeace Aktionstage im OZEANEUM zu Gast, wo Ehrenamtliche über aktuelle Umweltthemen informieren. Auf die Jüngsten wartet das „Meer für Kinder“ mit Kletterleuchtturm und Malstationen.

Auch das MEERESMUSEUM hält Aktionen für Ferienkinder bereit. Das Jahresthema Meereskinder lädt ein, in den Ausstellungen und tropischen Aquarien mehr über das Familien- und Liebesleben unter Wasser zu erfahren. Täglich um 14:00 Uhr findet eine Meereskinder-Erlebnisführung statt. Vom 24. bis 27. Oktober vermitteln jeweils ab 11:00 Uhr die Museumspädagogen an einem Infostand Wissenswertes über Meeresschildkröten oder Haie.

Besonders beliebt im MEERESMUSEUM sind zudem die kommentierten Schildkrötenfütterungen Montag, Mittwoch und Freitag um 13:00 Uhr sowie der Tauchgang bei den Meeresschildkröten jeden Donnerstag um 11:00 Uhr, wo über Verhalten und Lebensweise der Tiere informiert wird.

Wer das Meereskinder-Jahresthema im MEERESMUSEUM und OZEANEUM erkunden möchte, sollte das günstige Kombiticket wählen. Das komplette Ferienprogramm, welches für Besucher mit gültigem Museumsticket kostenfrei ist, findet man unter kindermeer.de.