OZEANEUM-News

In den Winterferien ins OZEANEUM und MEERESMUSEUM Stralsund

Ferienzeit ist Museumszeit: Beim Winterferienspaß 2017 finden ab 06.02. zwei Wochen lang viele Mitmachaktionen, Kreativangebote und Schaufütterungen im MEERESMUSEUM und OZEANEUM Stralsund statt.

Im MEERESMUSEUM besonders beliebt sind die Schildkrötenfütterung Montag, Mittwoch und Freitag um 13:00 Uhr sowie der Tauchgang im selben Aquarium Donnerstag um 11:00 Uhr. An der Pädagogischen Aktionsstrecke im Rundgang werden am 07. und 09.02. Wasserexperimente vorgestellt. Für Kinder ab 6 Jahre wird es spannend am 08. und 14.02., wenn es um den Eisbären, das größte Landraubtier der Arktis, geht. Beim Tintenfischprojekt am 09.02. können Kinder ab 9 Jahre das derzeit noch laufende Jahresthema „Kraken & Konsorten“ entdecken. Die Montagsschließtage im MEERESMUSEUM entfallen in den Winterferien, so dass am 06. und 13.02. geöffnet ist. 

Bei „Tatort Museum 3 – Zahn um Zahn“ können Ferienkinder im OZEANEUM täglich ab 9:30 Uhr mit Gratis-Detektivpass auf Spuren- und Tätersuche gehen, um den Dieb eines besonderen Zahnes zu ermitteln. Ebenfalls täglich wird das mit 2,6 Mio. Liter Meerwasser größte Aquarium im OZEANEUM – der „Offene Atlantik“ – bei einer 15minütigen Präsentation näher vorgestellt. Unbedingt vormerken sollte man zudem die Schaufütterung von Sandtigerhai-Dame Niki, Rochen und weiteren Fischen jeden Montag, Mittwoch und Freitag um 11:00 Uhr. Beim Quiz-Rad montags bis freitags können kleine Meeresforscher ihr Wissen testen.

Die meisten Ferienangebote sind kostenfreie Zusatzaktionen für Besucher mit gültigem Museumsticket. Für einige Veranstaltungen ist eine Mindestteilnehmerzahl erforderlich. Das genaue Aktionsprogramm gibt es unter kindermeer.de