OZEANEUM-News

Meermädchen-Highlight im OZEANEUM Stralsund – Tanya Stewner liest aus Alea Aquarius

Das OZEANEUM Stralsund bietet seinen jungen Gästen ab 10 Jahre am 16. April um 14:00 Uhr ein ganz besonderes Erlebnis: Erfolgsautorin Tanya Stewner stellt das vierte Buch ihrer Bestsellerserie „Alea Aquarius“ vor.

Gemeinsam mit der Schauspielerin Johanna Krumstroh wird Tanya Stewner im Kinosaal des OZEANEUMs auf einer 60-minütigen Lesung das Meermädchen „Alea Aquarius“ zum Leben erwecken und auf ihrem vierten Abenteuer durch die Welt der Ozeane begleiten. Dabei segeln Alea und die Alpha Cru nach Norwegen. Auf dem Weg kommt es auf einer Bohrinsel zu einem Unfall und schließlich zu einer Ölpest. Können Alea und die Magischen eine noch größere Katastrophe verhindern? Stärker noch als in den vorhergehenden Bänden zeigt sich in „Die Macht der Gezeiten“ die kritische Auseinandersetzung mit Umweltaspekten und das Engagement der Autorin für den Schutz der Meere. „Die Verschmutzung der Meere ist ein riesiges Problem und durch Alea habe ich die Möglichkeit, die nächste Generation darauf aufmerksam zu machen.“, sagt Stewner. „Die jungen Menschen wollen etwas verändern und sich für den Umweltschutz einsetzen und das macht mich noch viel glücklicher als jeder Bucherfolg.“, meint die Autorin. Im Anschluss an die Eventlesung haben Alea-Fans die Möglichkeit, Tanya Stewner während einer Autogrammstunde am Museumsshop kennenzulernen und sich ihr persönliches Exemplar signieren zu lassen. Die Buchvorstellung ergänzt das Osterferienangebot im OZEANEUM Stralsund und ist für Besucher mit gültiger Eintrittskarte kostenlos. Die Sitzplätze sind begrenzt, Reservierungen sind nicht möglich.

Weitere Informationen: deutsches-meeresmuseum.de/veranstaltungen

Text: Deutsches Meeresmuseum/Oetinger Verlag