Gruppenangebote im OZEANEUM Stralsund

Liebe Museumsgäste,

Besuche von Gruppen sind aktuell nach Anmeldung möglich.
Veranstaltungen aller Art (dazu zählen u. a. museumspädagogische Programme und Führungen) sind momentan leider nicht durchführbar.

Weitere Informationen für Schulklassen und Kita-Gruppen finden Sie unter kindermeer.de.
Hinweise zum Besuch des OZEANEUMs finden Sie unter ozeaneum.de/corona.

Eintrittspreise für Gruppen (gültig ab 15 Personen)

Erwachsene 15,00 €
Ermäßigte1 9,00 €
Kinder (4–16 Jahre) 6,50 €

1 Der ermäßigte Eintritt gilt für Personen, die 17 Jahre oder älter sind, wenn Schüler*innen, Studierende, Auszubildende, Arbeitssuchende, Absolvierende eines FSJ, FÖJ bzw. Bundesdienstes oder Schwerbehinderte ihren gültigen Ausweis am Einlass vorzeigen können. Betreuer*innen und Begleiter*innen von Schwerbehinderten bekommen freien Eintritt, wenn sie im Ausweis eingetragen sind.

Für den Einlass ins Museum gilt die sog. 3G-Regel.

Als Nachweise gelten:

  • Geimpft: Nachweise über einen vollständigen Impfstatus/-schutz (mind. 14 Tage nach letzter erforderlicher Impfung)
  • Getestet: Vorlage eines negativen Testergebnisses (Keine Selbsttests)
    (gültig sind ausschließlich bestätigte Tests, nicht älter als 24 Stunden, z. B. vom Schnelltestzentrum, Arbeitgeber, Schule usw.)
  • Genesen: Genesungsnachweis (mind. 28 Tage nach positivem PCR-Test, maximal 6 Monate alt)
  • Ausnahmen: Kinder bis zum schulpflichtigen Alter (bis einschließlich 6 Jahre)

Eine Übersicht über die Testzentren in Mecklenburg-Vorpommern finden Sie hier: regierung-mv.de

Ja, Gruppenanmeldungen sind erforderlich.
Nutzen Sie dafür gerne unser Online-Formular.

Die gesamte Gruppe betritt das Foyer nach Hinweis durch die Kolleg*innen vor Ort.

Beachten Sie bitte, dass es trotz Anmeldung zu Wartezeiten kommen kann.

Der/die bezahlende Gruppenleiter*in legt alle Nachweise, die einzelne Teilnehmer*innen zu einem ermäßigten Eintritt berechtigen, gesammelt an der Information vor. 

Nein. Führungen und sonstige Programme müssen zurzeit leider entfallen.

Der/die bezahlende Gruppenleiter*in legt alle Nachweise, die einzelne Teilnehmer*innen zu einem ermäßigten Eintritt berechtigen, gesammelt an der Information vor. 
Wir empfehlen die kontaktlose Bezahlung per EC- oder Kreditkarte.
Barzahlung ist möglich. Voucher werden akzeptiert.

Für angemeldete Gruppen ist nach vorheriger Absprache außerdem die Zahlung auf Rechnung möglich.

Museen sind aktuell zum Führen von Anwesenheitslisten verpflichtet. Alle Gäste, auch Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren, tragen sich dazu in ein Anwesenheitsformular ein. Sollten Erziehungsberechtigte nicht vor Ort sein, bitten wir Sie, diese vorab über die Erhebung der Kontaktdaten zu informieren.
Ohne vollständig ausgefüllte Anwesenheitsformulare ist ein Einlass leider nicht möglich.

Gruppen können eine Gesamtliste über alle am Museumsbesuch teilnehmenden Personen mit Besuchsdatum und Uhrzeit, vollständiger Adresse (Anschrift, PLZ, Ort) und Telefonnummer vorbereiten und vor Ort abgeben.

Anwesenheitsliste zum Ausdrucken

Datenschutz: Information zur Erhebung personenbezogener Daten  

Es gelten die üblichen Abstands- und Hygieneregeln.
Eine Mund-Nasen-Bedeckung ist während des gesamten Museumsbesuchs zu tragen.

Im Museum muss zu allen Personen außerhalb des eigenen Hausstandes ein Mindestabstand von 1,50 Metern eingehalten werden. Dies gilt auch innerhalb von Gruppen.

Der Museumsrundgang darf aktuell für Pausen nicht unterbrochen werden.
Im Foyer dürfen sich keine wartenden Gruppen aufhalten.
Nach dem Museumsbesuch verabreden Gruppen ihre Treffpunkte bitte außerhalb des Museums.

Bitte halten Sie auch im Wartebereich vor dem Museum die Abstands- und Hygieneregeln ein.